Raucherentwöhnung / Rauchstopp

Möchtest du die Kontrolle über dein Leben wieder zurück und dich nicht mehr vom Glimmstengel beherrschen lassen?
Hast du genug davon, dass deine Finger, Haare und Kleider ständig nach Rauch stinken?
Bist du es Leid, jeden Monat hunderte von Franken für Zigaretten auszugeben?
Hast du keine Lust mehr, bei Winde, Regen und Schnee vor die Türe zu müssen?
Willst du nicht mehr darüber nachdenken müssen, wo du nach Ladenschloss noch Zigaretten bekommst?
Willst du endlich wieder frei und unbeschwert atmen können?
Trotz mehreren Versuchen und so vielen vorangegangenen guten Vorsätze bleibt der Erfolg „wieder ein Nichtraucher zu sein“ aus?

Gescheitert in Stress- oder Konfliktsituationen, das muss nicht mehr sein!
Warte nicht auf den nächsten Sylvester, sondern fange jetzt nicht mehr an, wieder zu rauchen!

Dass Rauchen nicht gesund ist, das weisst du schon lange. Genügend Bilder über Rauchschäden hast du bestimmt auch schon gesehen. Doch die haben keine allzu abschreckende Wirkung. Um deinen Entschluss zu stärken, ein Nichtraucher zu werden und zu bleiben kannst du bei Wikipedia nachlesen, welche Zusatzstoffe in Zigaretten enthalten sind.

Nikotin ist ein Nervengift; durch Verengung der Blutgefässe kommt es zu Durchblutungsstörungen. Das so genannte Raucherbein ist eine Folge davon, letztlich bleibt nur die Amputation der Gliedmasse.

Teerstoffe überdecken deine Flimmerhärchen der Luftröhre und der Bronchien, sodass deine Atemwege sich nicht mehr selbst reinigen können; Folge davon sind Raucherhusten und chronische Bronchitis. Zudem sind Teerstoffe höchst Krebs erregend (Lungenkrebs, Mundkrebs, Zungenkrebs, Kehlkopfkrebs, Speiseröhrenkrebs usw.

Kohlenmonoxid ist ein Atemgift. Es bindet sich beim Gasaustausch 300 mal stärker an die roten Blutkörperchen als es Sauerstoff vermag. Mangelhafte Sauerstoffversorgung des Körpers ist die Folge. Zusätzlich wird durch die nikotinbedingte Gefässverengung besonders das Herz belastet - die Gefahr eines Herzinfarktes wird immer grösser!

Durch die vielen Zusatzstoffe in der Zigarette, werden auch Botenstoffe freigesetzt, die im Körper Glücksgefühle und das Gefühl von Entspannung und Belohnung auslösen. Diese Hormonausschüttung wird für das Gehirn zur Gewohnheit, woraufhin die Sucht ihren Anfang nimmt. Bleiben das Nikotin und daraufhin die Hormonausschüttung aus, treten Entzugserscheinungen wie Angespanntheit, Schlafstörungen, Aggressivität, Kopfschmerzen und viele weitere Symptome auf.

Kontaktdaten

Lifepower GmbH
Wehntalerstrasse 37
CH - 8181 Höri

Tel: 076 / 683 66 62
franziska@lifepower.ch